Vergangene Veranstaltungen

119587931 2777855882535678 2269269982075446732 o

REC-Filmfestival Berlin for kids

Der Film “Das wilde Uff bei den Junior Rangern” lief am 16.09. 2020 auf dem REC-Filmfestival Berlin for kids als Eröffnungsfilm!Das wilde Uff war zusammen mit Michael Petrowitz als Gast Vorort. Uff fühlte sich wie ein Filmstar O-Ton: “Suuuperguuut!” Für alle, die es zeitlich nicht geschafft haben, sich auf dem Festival in Berlin den Film […]

Weiterlesen
screenshot 2020 05 13 215633

Reisebericht „Bukovina Style“

„Bukovina Style“ ist ein medienpädagogisches Projekt mit deutschen und ukrainischen Jugendlichen, die das Leben einer Person mit deutsch-ukrainischem Hintergrund erforschen. Dabei beschäftigten sie sich auch mit den eigenen Vorstellungen, Vorurteilen, Geschichtsverständnissen und der Bedeutung von Heimat.

Weiterlesen
screenshot 2020 05 13 220408

LEBENSLÄUFE Projektbeschreibung & Projektnotiz

„Lebensläufe“ ist ein dokumentarischer Film, in dem es um die Frage geht: Warum wird ein Mensch kriminell und begeht Straftaten? Warum kommen häufig junge Menschen mit dem Gesetz in Konflikt? Welchen Einfluss haben persönliche Erfahrungen, Schicksale und welche Rolle spielen Freundeskreis und häusliches Umfeld?

Weiterlesen
screenshot 2020 05 13 221811

SCHALOM ICH BIN MENTSH Reiseberichte

Der Dokumentarfilm handelt von der ukrainischen Stadt Czernowitz, die einen wichtigen Erinnerungsort des osteuropäischen Judentums darstellt. Es wurden Zeitzeugen in Filminterviews zu den Veränderungen im Leben der jüdischen Gemeinde und zum Zusammenleben jüdischer und nicht- jüdischer Bevölkerungsteile vor, während und nach dem II.Weltkrieg befragt. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die heutige Einstellung der Bewohner Czernowitz` den Juden, ihrer Tradition und Geschichte gegenüber, gelegt.

Weiterlesen
screenshot 2020 05 13 222837

Neue Chancen, auf der Kreuzung zwischen Liebe und Hass

Neue Chancen, auf der Kreuzung zwischen Liebe und Hass,
stellt den Abschluss der Bukowina Trilogie dar. Czernowitz, als wichtiger Erinnerungsort für das osteuropäische Judentum, dient als Kulisse für die Suche deutscher, ukrainischer, jüdischer und nicht-jüdischer Jugendlicher nach Gründen deserneuten Antisemitismus. Hierbei wurde besonders auf die Frage nach der Bedeutung des Rechts auf Schutz vor Diskriminierung sowie auf Meinungs- und Religionsfreiheit gelegt. Zusammen mit „Bukovina Style“ und „Shalom, ich binMentsh“ zeichnet sich ein Bild der Vergangenheit und Zukunft dieser geschichtsträchtigen Region.

Weiterlesen
screenshot 2020 05 13 224104

KÜSTENPUTZ Projektnotizen

Von Eric Hoffmann *15
Ich mache dieses Jahr zum dritten Mal beim Filmprojekt mit und es macht mir immer noch so viel Spaß, als wäre es das erste Mal. Am meisten macht mir die Arbeit am Drehbuch oder an verschiedenen Dokumenten Spaß. Ich liebe es mir Sachen fürs Drehbuch auszudenken, da ich sonst nicht so viele Freiheiten habe. Außerdem mag ich es beim Dreh dabei zu sein, um zu sehen wie es später werden könnte. Dieses Jahr habe ich sogar neue Sachen gelernt, die ich in den letzten zwei Jahren noch nicht kannte. Es macht mir immer wieder Spaß zu sehen wie Neulinge im Filmprojekt Anfangen von uns zu Lernen. Ich hoffe, das Ich nächstes Jahr wieder mitmachen kann, da es das letzte Mal sein wird, wo ich noch an dieser Schule bin.

Weiterlesen